die besten kochrezepte an bord

Gnocchi con Funghi

Für dieses Rezept braucht man nicht viel: Fertig-Gnocchi, Pilze, Schnittlauch, eine Pfanne und ein Gerät, das sich eher in der Werkzeugkiste findet als in der Pantry, nämlich einen Akkuschrauber. Denn um das super simple Gericht so richtig fein und rund zu machen, braucht es festes Schlagobers. 

Das ist aber leichter gesagt als getan.  In unserer Pantry finden nur die wichtigsten Küchenutensilien Platz und da ist ein Elektromixer nicht dabei. Aber in der Werkzeugkiste ist natürlich ein Akkuschrauber unverzichtbar. Auf den stecken wir ganz einfach einen Schneebesen und schon kann es losgehen.

Wir geben das Schlagobers in ein hohes Glas und schlagen es mit dem Akkuschrauber steif. Wichtig ist, dass das Schlagobers gut gekühlt ist, ansonsten kann es passieren, dass der Akku leer ist bevor das Schlagobers fest ist. Nun nehmen wir die Pilze, besonders gut für das feine Gericht eignen sich die zarten Seidenköpfchen oder Kräuterseitlinge und schneiden sie der Länge nach in nicht zu dünne Streifen.

Jetzt geht es an den Herd. Bei mittlerer Hitze stellen wir eine große Pfanne mit zwei Esslöffel Butter zu und erhitzen darin die Gnocchi bis sie leicht angebräunt sind. Das dauert etwa 5 Minuten. Dann gibt man die Gnocchi in eine Schüssel, wischt die Pfanne mit einer Küchenrolle aus und stellt sie mit 2 Esslöffel Butter bei leichter Hitze wieder auf den Herd. Darin werden jetzt die Pilze angedünstet. Sie sollten auf jeden Fall noch bissfest sein. Nach 5 Minuten ist es soweit. Jetzt wird die Hitze erhöht und nach einer Minute kommt die Suppe dazu. Jetzt dreht man die Hitze ganz zurück und rührt das Schlagobers schnell unter.

Schnittlauch drauf, wenig Salz aber gut Pfeffer und fertig ist es. Jetzt kommen die Gnocchi con Funghi in einen tiefen Teller und gibt nach Belieben Parmesan darüber.

In der Kajüte hat sich jetzt schon das feine Aroma der Pilze verbreitet und zum Glück fehlt nur noch ein kühles Glas Pils, Prosecco oder Weisswein.

Zubereitungszeit:  5 Minuten
Kochzeit:
  14 Minuten

Schwierigkeitsgrad
1.5/5
Zutaten
3/5
Equipment
4/5
Seegang
1.5/5
Abwasch
1.4/5

ZUTATEN:
Für 2 Personen
500g Fertig-Gnocchi aus dem Kühlregal
200g Kräuterseitlinge oder Seidenköpfchen
4 EL Butter
2 EL Gemüsesuppe
4 EL Schlagobers
1/2 Bund Schnittlauch
Parmesan
Pfeffer
Salz

AUSSTATTUNG:
Gaskochstelle
Pfanne
Akkuschrauber
Schneebesen
Teller & Gabeln

GETRÄNKEEMPFEHLUNG:
Bier
Prosecco
Weisswein

Wenn Dir unsere Gerichte munden, freuen wir uns wenn Du diese teilst,

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

oder wenn Du noch mehr davon ausprobierst.