Die neue Playlist: ebbe & Flut - volume 8

Spotify Navigation

Musik gehört für uns zur See wie das Pfeiffen des Windes und mit unseren maritimen Playlists laden wir dich von Jazz bis Punk auf einen  Törn quer durch die unterschiedlichsten Musikstile ein. 
Und das Beste ist, dass unseren Playlists zur sogenannten Spotify Navigation verwendet werden können. Und das geht so:

Jede Playlist ist genau 60 Minuten lang und in Anwendung der Formel t = d:v  (Wegzeit ist Distanz durch Geschwindigkeit) kann man berechnen, mit wie vielen Playlists man am Ziel ist.

t = die Wegzeit in Playlists
d = Distanz in Seemeilen
v = Geschwindigkeit in Knoten

Wenn das Ziel 12 Seemeilen entfernt ist und die Logge 5 kn Geschwindigkeit anzeigt, ist man in 2 1/2 Playlists am Ziel!
Wenn kurz vor dem Ziel „Moby Dick“ von Led Zeppelin aus den Lautsprechern ertönt, hat man alles richtig gemacht. Hört man „SOS“ von ABBA, sollte man noch schnell einen Blick auf die Seekarte werfen.

Da tanzt selbst der Klabautermann!

Absolute Vorsicht bei der Playlist Miramare prohibited geboten!
Diese ist Erzherzog Maximilian von Österreich und Kaiser von Mexiko gewidmet. Sie darf auf keinem unter österreichischer Flagge stehendem Schiff gespielt werden und ist so nur für den Landgang vorgesehen.
Maximilian, der auch Oberbefehlshaber der K. und K. Marine und Entdecker war wurde in den Wirren des Bürgerkriegs als Kaiser von Mexiko zum Tode verurteilt und hingerichtet. Sein Leichnam wurde von Admiral Thegtthoff auf der Fregatte  Novara von Mexiko nach Triest überstellt.
Bei der Ausschiffung des Sargs am Anlandesteg des Schlosses Miramare wird sein Lieblingslied La Paloma gespielt. Zum Andenken an dieses traurige Ereignis beschlossen die anwesenden Marineoffiziere, dass La Paloma von nun ab auf österreichischen Kriegsschiffen nie mehr erklingen solle. Diese Tradition wird bis heute von traditionsbewussten österreichischen Seglern eingehalten.